Die privatärztliche kardiologische Praxis

 

im Herzen von Düsseldorf

Doppler- und Verschlussdruckmessung

Die Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens genannt) tritt typischerweise bei der so genannten peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten (PAVK) auf. Diese entstehen durch Verengungen oder Verschlüsse in den körperfernen Arterien aus und verursachen die typischen Schmerzen in den Waden beim Gehen. Meist ist Arteriosklerose die Ursache der Beschwerden.

 

Die Doppler-Verschlussdruckmessung ist ein einfaches Screening-Verfahren in der

Diagnostik erfolgt zur Abschätzung des gesamten kardiovaskulären Risikos bei Patienten mit  peripherer arterieller Verschlusskrankheit sowie der Beurteilung der hämodynamischen Kompensation und zur Verlaufsbeurteilung.

 

Dies erfolgt mittels Blutdruck- Messungen an beiden Armen und Beinen

Werte des sogenannten ABI (Knöchel-Arm-Index, englischer wissenschaftlicher Begriff: ankle-brachial-index ) von > 1 schließen normalerweise eine Durchblutungsstörung aus.

 

Dr. med. Danny T. Nguyen
im


Friedrichstr. 13-15  

40217 Düsseldorf   

Telefon: 0211 - 830 850 50

 

Telefax: 0211 - 830 850 52

 

E-Mail: kardio@dus-vital.com

Sprechzeiten:
Mo, Di und Do:  08:00 - 18:00
Mi und Fr:
          08:00 - 12:00
und nach Verei
nbarung

 

Dr. med. Danny T. Nguyen

im Facharzt Zentrum Düsseldorf
Friedrichstr. 13-15  
40217 Düsseldorf   


 

Telefon: 0211 - 830 850 50

Telefax: 0211 - 830 850 52

E-Mail:   kardio@dus-vital.com

 

Sprechzeiten:

Mo, Di und Do:   08:00 - 18:00
Mi und Fr:      
     08:00 - 12:00
und nach Vereinbarung